Impressum   

:: Startseite 

:: Rückblick
   2012
   2011
   2010
   2009
   2008
   2007
   2006

:: Impressum

 

 

Rückblick 2012
Sa. 14.1.
16.30 Berlin Schöneberg

Einführung und Verkostung: Die Vielfalt chinesischer Tees
16.30 Uhr Teefeinkost TAN, Crellestrasse 7 - 10827 Berlin
Wir erleben die Verschiedenartigkeit chinesischer Tees vom leichten, blumigen Grüntee über rauchig kräftigen Schwarztee und vollmundigen Oolongtee.
Vom Tee-Experten Tan Kutay erfahren wir mehr über die Jahrtausend alte Teetradition in China und erhalten wertvolle Tipps zur Zubereitung, so dass jeder auch zu Hause die große Vielfalt der chinesischen Tees nach seinem Geschmack genießen kann. www.tee-feinkost-tan.de

    
17.3. 2012
Burg im Spreewald
Ganz wild auf Wild
Beim Spreewaldkoch Peter Franke zu Gast, 10.00-16.00 Uhr
In dieser Werkstatt werden kreative Wildgerichte zubereitet.
Ein Wildessen wollen wir zaubern mit den wilden Hauptrollen von Reh, Hirsch, Wildschwein… selbst eine Hase oder Fasan könnte sich verirren.
Die Nebenrollen besetzen Rotkohl, Rosenkohl, Klöße, köstliche Statisten sind Chutney , Hagebutten, Birnen, Äpfel, Holunder …
Das Wild kommt aus dem Spreewald und wird zu einem 6 – Gang Menü verarbeitet und anschließend degustiert. Erläuterungen zur Jagd und Wild im Spreewald, Wild und seine Besonderheiten, Tipps und Tricks, selbst hergestellte Getränke und Bereitstellung Schürze.
www.spreewald-kraeutermanufaktur.de
    
So 1.4.
10.30 - 15.00 Uhr
14656 Brieselang

Kunst & Küche im Märkischen Künstlerhof in Brieselang
„Zu Gast bei SALVATOR DALI“ erfordert Sinn für die Exzentrik. Mit dem Genie des Surrealismus genießen wir die spanisch-katalanische Küche von Gazpacho bis zum würzigen Ziegenbraten. - ein genialer Wahnsinn - Anschließend Besuch im Ofenmuseum in Velten www.maerkue.de

So. 20. 5.
14.00 -16.00 Uhr
Spreegeflüster - Sonntagsspaziergang mit Carl-Peter Steinmann
Treff: 14.00 S-Bhf. Friedrichshagen, Eingangshalle
Spinner, Dichter und Anarchisten – Besuch im schönen Friedrichshagen
Friedrichshagen, einst eine armselige Ansiedlung von Kolonisten, die mit Spinnen und Weben ihren Lebensunterhalt verdienten, wurde zwischen 1890 und 1910 von spätnaturalistischen Schriftstellern, Dichtern und politischen Aktivisten als Wohn- und Schaffensort entdeckt. Es war eine interessante „wilde Mischung“, die zum Friedrichshagener Dichterkreis gehörten oder ihm nahe standen. Wilhelm Bölsche, Peter Hille, Erich Mühsam, Bruno Wille und die Brüder Hart gehörten dazu und häufige Gäste waren der Jugendstilmale Fidus, Gerhart Hauptmann und August Strindberg. Auf ihren Spuren wollen wir den reizvollen Ortsteil am Müggelsee entdecken.

Sa. 9. 6.
PKW*
10.30 Uhr
Großderschau

Brandenburger Landpartie: zu Besuch im Havelland
Treff: 10.30 Uhr Kolonistenhof Großderschau
Backofenfest, Altes Handwerk, Hofladen www.grossderschau.de
Danach Besuch Straußenhof in Großderschau www.der-straussenhof.de
Fahrt nach Groß Kreutz: hier Besuch der Lehr- und Versuchsanstalt für Tierzucht und Tierhaltung e.V. in Groß Kreutz mit Führung durch Stallanlegen und buntem Rahmenprogramm www.lvatgrosskreutz.de sowie Obst- und Spargelhof Leue

Sa. 15.9.
Wittenberg
11.00-16.00 Uhr
Ausflug in die Lutherstadt Wittenberg
Anreise mit PKW* oder Zug (ca. 45 Minuten ab Berlin Hauptbahnhof)
Besuch Schmetterlingspark, geführter Rundgang durch die Altstadt mit den UNESCO-Welterbestätten Lutherhaus, Melanchthonhaus sowie Schloss- und Stadtkirche und am Nachmittag Besuch Wörlitzer Park
So. 30.9.
Potsdam
11.00 - 12.30 Uhr
Preußisches Küchengeschwätz
Ferdinand Andrea Tamanti, seines Zeichens königlicher Hofkoch in Sanssouci, zeigt sein Reich. Rund um Schlossküche, Vorratsräume und Obstquartiere
erzählt er, was zu seinen Lebzeiten auf die königliche Tafel kam. Welche Früchte wurden zwischen Neuen Kammern und Bildergalerie inmitten des Parks geerntet? Was wurde gesotten, gebraten und gebacken? Floss der Wein in Strömen oder war man am preußischen Hof eher genügsam? Führung: Schlossküche Schloss Sanssouci und Park
So. 21.10.
Domäne Dahlem
Berlin
15.00-17.30 Uhr
„Vom Acker auf den Teller“ - Domänemenü gemeinsam zubereiten
Wir erkunden den Bio-Bauernhof und schauen im Garten der Domäne Dahlem, welche Gemüse- und Obstsorten gerade Saison haben. Dann kochen wir mit diesen frischen Zutaten in der Erlebnisküche „Die Kochkiste“ ein leckeres Menü, das leicht nachzukochen ist. Ein gemeinsames Essen rundet die Veranstaltung ab.www.domaene-dahlem.de
Fr. 14.12.
20.00 Uhr Berlin
Vorweihnachtliche Lesung mit Musik
„Wenn der Christbaum brennt und andere vorweihnachtliche Katastrophen“
… ist auch in diesem Jahr wieder das Motto der vorweihnachtlichen Lesungen von Carl-Peter Steinmann. Waren die in den vergangenen Jahren gelesenen Geschichten schon merkwürdig, ungewöhnlich bis skurril, so wird es diesmal noch schlimmer - es werden die Lieblingsgeschichten der letzten zehn Jahre gelesen.
Die Veranstaltung findet im 1869 erbauten Gotischen Saal (ehem. Pferdelazarett) des Viktoria Quartiers statt. Der denkmalgeschützte Saal befindet sich im Schmiedehof der ehemaligen Schultheiss-Brauerei an der Methfesselstraße.