:: Startseite 

:: Rückblick
   2012
   2011
   2010
   2009
   2008
   2007
   2006

:: Impressum

 

 

19.4. 2008
Von Ganoven und Scharlatanen Geschichten aus der kriminellen Berliner Unterwelt
Auf den Spuren der unterschiedlichsten Verbrechen führte uns dieser ungewöhnliche Stadtrundgang zu den interessantesten Tatorten der letzten 100 Jahre. Die dreisten Tresorknacker Franz und Erich Sass, die nie aufgeklärte Ermordung des Hellsehers Erik Jan Hanussen, der spektakuläre Raub in der Spielbank im Europa Center oder der gestohlene Minutenzeiger der Uhr an der Turmruine der Gedächtniskirche, sind nur eine kleine Auswahl der spannendsten Kriminalfälle die Berlin erlebte und deren Spuren wir mit dem Historiker und Schriftsteller Carl-Peter Steinmann verfolgten.